Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei HeidelbergCement fliegt heute der Deckel weg!

HeidelbergCement spielt heute seine ganze Stärke aus und beginnt die Sitzung mit einem massiven Anstieg. Immerhin kann sich der Kurs über ein Plus von rund drei Prozent freuen. Damit findet sich der Titel auf einem der vorderen Plätze wieder. War das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein Strohfeuer?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu HeidelbergCement erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Bäume für die Bullen wachsen auch nach dieser Rallye nicht in den Himmel. Denn die nächste wichtige Haltezone ist nach wie vor in greifbarer Nähe. Bis dato lag dieser Tiefpunkt bei 47,35 EUR. Anleger sollten HeidelbergCement also unbedingt im Auge behalten.

Der Mittelwert der vergangenen 200 Tagesschlusskurse beflügelt momentan die langfristig arbeitenden Börsianer. Wenn es danach geht, verläuft HeidelbergCement nämlich in Aufwärtstrends, da sich dieser Durchschnittswert bei 49,10 EUR befindet. Die Wahrscheinlichkeit für steigende Kurse ist in Aufwärtstrends nun einmal höher, was die letzten Stunden eindrucksvoll beweisen.

Fazit: Sind das bei HeidelbergCement jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen