Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei GFT ist endlich Feuer drin!

GFT legt heute einen Traumstart hin. Der Computer gibt nämlich für Aktie ein Plus von rund neun Prozent an. Dieser Anstieg verteuert das Papier nun auf 30,65. Ziehen sich die Bären nun komplett zurück und überlassen den Bullen das Feld?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir eine ausführlichen Sonderanalyse zu GFT erstellt, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von GFT der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche GFT-Analyse einfach hier klicken.

Nach diesem Anstieg guckt wieder die Sonne am Charttechnik-Himmel hervor. Weil sich die nächste maßgebliche Hürde jetzt beinahe in Reichweite befindet. Mittlerweile genügt ein Anstieg von rund acht Prozent, um neue 4-Wochen-Hochs zu erreichen. Bis heute markieren 33,20 EUR dieses Hoch. Bullen und Bären werden sich also auch in den kommenden Tagen einen heißen Kampf liefern.

Investoren, die eher das große Bild im Blick haben, müssen gegen den GD200 kämpfen. Schließlich notiert dieser Mittelwert bei 38,89 EUR, womit sich GFT in Abwärtstrends befindet. Aber dass die Kurse auch Abwärtstrends positiv überraschen können, beweist GFT heute wieder einmal in beeindruckender Art und Weise.

Fazit: Wie es bei GFT weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X