Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei GFT ist endlich Feuer drin!

Mit deutlichen Zugewinnen beginnt GFT den heutigen Handel. Das Kurstableau weist nämlich ein Plus von rund drei Prozent aus. In der Top/Flop-Liste liegt das Papier damit auf einem Spitzenplatz. Haben die Bullen damit den Grundstein für weitere Kursgewinne gelegt?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles GFT-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von GFT der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche GFT-Analyse einfach hier klicken.

Die übergeordnete Technik bleibt trotz des Anstiegs angeschlagen. Denn die Aktie liegt nach wie vor nur knapp oberhalb einer wichtigen Haltezone. Dieses wichtige Tief wurde bei 35,60 EUR markiert. Bullen und Bären kämpfen also mit harten Bandagen.

Investoren, die an die langfristige Perspektive denken, bekommen durch den 200er-Durchschnittskurs derzeit keine Bestätigung. Denn dieser Indikator steht mit einem aktuellen Wert von 39,41 EUR eher auf Rot. Doch der heutige Tag verdeutlicht einmal mehr, dass starke Kursanstiege immer möglich sind, selbst wenn die langfristigen Kurspfeile nach unten zeigen.

Fazit: Diese GFT-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X