Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Fraport ertönt das Signal zur Attacke!

Bei Fraport geben heute eindeutig die Bullen den Ton an. Derzeit verzeichnet der Kurs ein Plus von rund drei Prozent. In der Top/Flop-Liste liegt das Papier damit auf einem Spitzenplatz. Übernehmen die Bullen jetzt dauerhaft das Ruder?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Erheblich verbessert hat sich die technische Ausgangslage durch diese Rallye. Die Aktie gewinnt mit diesem Plus nämlich an Fahrt auf dem Weg zur nächsten charttechnischen Hürde. Schließlich ergibt sich derzeit nur noch eine Differenz von rund siebzehn Prozent zum 4-Wochen-Hoch. Im bisherigen Chartverlauf wurde dieses Top bei 52,40 EUR ausgebildet. Für Fraport geht es jetzt also um die Wurst!

Bullish eingestellte Anleger können dem Ausbruch vorgreifen, um die Gewinnmarge zu erhöhen, oder sicherheitshalber auf den endgültigen Startschuss warten. Leerverkäufer oder Trader, die mit Puts spekulieren, können durch den Kursanstieg nämlich einen ordentlich Rabatt realisieren. Anleger, die für Fraport bullish eingestellt sind, erhalten durch den Anstieg eine Bestätigung.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen