Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Covestro heute Gewinne einstreichen?

Covestro begeht den Tag heute mit einem Paukenschlag. Denn die Aktie verzeichnet aktuell ein Plus von rund zwei Prozent. Auf einem Spitzenplatz in der Top/Flop-Liste landet damit der Titel. Wurden die Bären dadurch dauerhaft in die Flucht geschlagen?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Die Charttechnik ist auch nach einem solchen Zwischenspurt noch nicht über den Berg. Es liegen nämlich neue Verkaufssignale in der Luft. Zuletzt lag dieser Tiefpunkt bei 30,29 EUR. Börsianer sollten daher Covestro in den nächsten Tagen genau unter die Lupe nehmen.

Anleger, die von Covestro nicht überzeugt sind, können die festeren Kurse zum Baisse-Einstieg nutzen. Immerhin gibt es heute die Chance auf einen vergünstigten Put-Kauf. Wen die Aktie ohnehin überzeugt, der kann sich heute beruhigt zurücklehnen.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen