Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Carl Zeiss ist endlich Feuer drin!

Carl Zeiss zelebriert heute einen regelrechten Traumstart. Der Kurs hüpft nämlich regelrecht rund drei Prozent in die Höhe. Mit dieser Kletterpartie kostet das Wertpapier nun 138,05 EUR. Kommt hier jetzt wieder so richtig Schwung rein?

Anleger-Tipp: Bereiten Sie Ihr Depot zu Ostern auf einen möglichen Lockdown vor! Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Dieser Kursschub lässt die Bullen regelrecht vor Freude tanzen. Denn dieses Plus bedeutet für die Aktie einen neuen wichtigen Hochpunkt. Schließlich markiert der Kurs ein neues 4-Wochen-Hoch Bisher wurde dieses Hoch bei 134,75 EUR ausgelotet. Bei Carl Zeiss ist also Endspiel-Atmosphäre angesagt.

Anleger, die eher von einem Strohfeuer ausgehen, könnten die hohen Notierungen zum Baisse-Einstieg nutzen. So bekommen Put-Käufer oder Leerverkäufer durch die Kursexplosion einen saftigen Rabatt. Wer die Aktie bereits im Depot hat, hat heute allen Grund zur Freude.

Zum bevorstehenden Lockdown-Ende: Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport mit welchen Aktien Sie Ihr Depot auf die Überholspur führen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen