Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Carl Zeiss fliegt heute der Deckel weg!

Carl Zeiss springt heute in absoluter Bullenmanier nach oben. Derzeit verzeichnet der Kurs ein Plus von rund sechs Prozent. Durch diesen Sprung verteuert sich der Titel nun auf 117,10 EUR. Kommt jetzt die Rallye?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Carl Zeiss-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Carl Zeiss der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Carl Zeiss-Analyse einfach hier klicken.

Die Gefahr für die Bullen ist trotz des Zwischenspurts noch nicht gebannt. Weil die Aktie aus dem Stand unter eine wichtige Haltezone fallen kann. Diese Chartmarke liegt bei 104,75 EUR. Spannung ist für die nächsten Tage also garantiert.

Wer eher in langen Anlagezeiträumen denkt, sollte den 200er-Durchschnitt im Blick behalten. Wenn es danach geht, verläuft Carl Zeiss nämlich in Abwärtstrends, da sich dieser Durchschnittswert bei 161,40 EUR befindet. Mit dem heutigen Tag stemmt sich die Aktie also gegen ihren langfristigen Abwärtstrend.

Fazit: Wie es bei Carl Zeiss weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X