Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Ballard Power Systems brennt jetzt der Baum!

Ballard Power Systems-Aktionäre werden heute auf eine harte Probe gestellt. Denn die Aktie stürzt mit einem Minus von rund drei Prozent regelrecht ab. Damit kostet ein Anteilsschein mittlerweile nur noch 13,07 EUR. Die Bären erhöhen also den Druck – können sich die Bullen davon befreien?

Kursverlauf von Ballard Power Systems der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Ballard Power Systems-Analyse einfach hier klicken.

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. Ballard Power Systems marschiert nämlich mit großen Schritten in Richtung einer maßgeblichen Unterstützung. Mit einem weiteren Kursrutsch von rund vier Prozent würde die Aktie auf neue 4-Wochen-Tiefs fallen. Diese letzte Bastion auf dem Weg nach unten stellt sich dem Kurs bei 12,60 EUR in den Weg. Wir dürfen also gespannt sein, was die nächsten Tage bringen.

Anleger-Tipp: Mit diesen Aktien haben Sie nach der Bundestagswahl eine Gewinnchance von 427%! Einfach hier klicken und eBook gratis anfordern!

Anleger, die von Ballard Power Systems überzeugt sind, haben heute die Gelegenheit, noch einmal günstig einzusteigen. Schließlich weiß heute niemand, wann es das nächste Mal einen solchen Rabatt gibt. Wer bei der ganzen Sache ohnehin eher Fragezeichen im Kopf hat, für den ist der heutige Tag vermutlich Wasser auf die Mühlen.

Fazit: Ballard Power Systems kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen