Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Adobe heute Gewinne einstreichen?

Adobe zaubert heute einen Blitzstart auf’s Parkett. So zeigt die Kurstafel für die Aktie einen kräftigen Anstieg von rund vier Prozent an. Mit diesem Anstieg kostet ein Anteilsschein nun 354,57 USD. Ist das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein kurzes Intermezzo?

Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten für das Jahr 2023!

Kursverlauf von Adobe der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Adobe-Analyse einfach hier klicken.

Die Technische Analyse gibt nach einem solchen Kursschub grünes Licht. Weil der nächste wichtige Widerstand jetzt immer näher rückt. So genügt dem Titel ein weiterer Anstieg von rund 0,1 Prozent für neue 4-Wochen-Hochs. Bis heute markieren 354,86 USD dieses Hoch. Wir können uns also auf einen packenden Zweikampf zwischen Bullen und Bären einstellen.

Eher skeptischen Anlegern bietet diese Rallye nun eine Gelegenheit zum Leerverkauf oder Baisse-Einstieg. Leerverkäufer oder Trader, die mit Puts spekulieren, können durch den Kursanstieg nämlich einen ordentlich Rabatt realisieren. Adobe-Bullen können sich entspannt zurücklehnen und die Entwicklung genießen.

Fazit: Bei Adobe geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X