Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bayer zeigt Auflösungserscheinungen!

Großer Katzenjammer heute bei allen Bayer-Anteilseignern. Schließlich wird die Aktie rund drei Prozent herunterprügelt. Ein Anteilsschein ist damit nur 60,28 EUR wert. Beginnt jetzt das große Zittern der Bullen oder können sie morgen schon zurückschlagen?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Bayer-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Bayer der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Bayer-Analyse einfach hier klicken.

Die Ausgangslage hat sich durch diesen Rücksetzer verschlechtert. Da Bayer eine wichtige Unterstützung gekreuzt hat. Schließlich fällt Bayer heute auf den tiefsten Stand der vergangenen vier Wochen. Bisher markierten 60,36 EUR diesen Tiefpunkt. Wir werden also Zeuge eines echten Börsenkrimis.

Der Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage beträgt momentan 53,96 EUR. Die große Bild ist demnach eingetrübt, denn es gelten langfristige Aufwärtstrends. Die mittelfristige Börsenampel steht momentan auf rot, weil die Aktie unterhalb ihrer 50-Tage-Linie bei 63,97 EUR notiert.

Fazit: Wie es bei Bayer weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X