Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bayer mit Rückenwind

Anleger, die Bayer im Depot haben, dürften heute vor Freude in die Luft springen. Immerhin verzeichnet der Kurs aktuell ein Plus von rund zwei Prozent. Mit diesem Anstieg kostet ein Anteilsschein nun 54,55 EUR. Ist das die Zeit für Gewinnmitnahmen oder bleiben die Bullen noch länger am Ruder?

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei Bayer, finden Sie hier eine ausführliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von Bayer der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Bayer-Analyse einfach hier klicken.

Die Ausgangslage bleibt trotz des Anstiegs kritisch. Da eine wichtige Haltezone quasi jederzeit unterboten werden kann. Dieser Tiefpunkt liegt bei 51,36 EUR. Wir dürfen uns also voller Ungeduld auf die nächsten Tage freuen.

Anleger, die von der Aktie nicht überzeugt sind, könnten die festeren Kurse zum Leerverkauf nutzen. Immerhin bieten der Anstieg einen kräftigen Nachlass für Putkäufer. Wen die Aktie ohnehin überzeugt, der kann sich heute beruhigt zurücklehnen.

Fazit: Bayer macht heute also ordentlich Boden gut. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X