Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bayer: Diese Kaufempfehlung beflügelt die Kurse! 

Seit Jahren schwebt die unsägliche Glyphosat-Affäre über dem Chemie-Riesen aus Leverkusen. Denn auch wenn Bayer vermutlich ausreichend Rückstellungen gebildet hat, wünschen sich die Anleger endlich Klarheit in dieser Angelegenheit. Doch auch wenn die Aktionäre verunsichert scheinen, konnte eine neue Kaufempfehlung den Kurs zuletzt regelrecht beflügeln. Sehen Sie selbst: 

In der neuesten Studie führen die Analysten von Barclays aus, dass Bayer mit den jüngsten Geschäftszahlen durchaus gute Resultate erzielt hat, auch wenn die Anleger das offenbar anders sehen. Dementsprechend bleibt Analystin Emily Field für die Aktie positiv gestimmt und erneuert die Kaufempfehlung. Das Kursziel für Barclays liegt nun bei 80 Euro. 

An der Börse wurde die Aktie zuletzt heftig durchgeschüttelt. Nach der Bekanntgabe der Geschäftszahlen ist der Kurs regelrecht eingebrochen bis in den Bereich um 50 Euro. Dort startete Bayer anschließend jedoch eine Aufholjagd und konnte das Minus in den vergangenen Tagen schon beinahe wieder wettmachen. Wichtig wäre jetzt der Sprung über die charttechnische Hürde im Bereich zwischen 54 und 55 Euro. 

Unsere Empfehlung: Die Analysten bleiben bullish für Bayer, auch wenn die Börse das (noch) anders sieht. Was heißt das nun für Anleger? Jetzt schnell alle Aktien verkaufen oder sehen wir hier vielleicht sogar Kaufkurse? Angesichts der neuen Situation bei Bayer haben wir die Aktie einmal genauer unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse unserer Untersuchung können Sie an diesem Wochenende ausnahmsweise kostenlos nachlesen.Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Bayer der letzten drei Monate. Für eine ausführliche Bayer-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X