Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BASF auf dem Weg zurück. So geht es Montag weiter! 

Die Chemie-Branche war so etwas wie das Sinnbild der Krise. Denn insbesondere der hohe Energiehunger brachte die Unternehmen in Probleme. Doch seit einigen Wochen konnte sich allen voran BASF quasi aus dem Tal der Tränen befreien. In der vergangenen Woche hatten die Ludwigshafener schließlich größere Sparmaßnahmen angekündigt, um die Kostenseite weiter in den Griff zu bekommen. 

Wie Vorstandsmitglied Melanie Maas-Brunner bekannt gab, werde BASF dabei zahlreiche Bereiche genauer beleuchten. Unter anderem soll auch der Bereich Forschung und Entwicklung betroffen sein, auch wenn dem Konzern natürlich bewusst ist, dass gerade dieser Bereich zu den wichtigsten im Unternehmen gehört. “Wir werden uns an ein paar Stellen fokussieren, werden andere Sachen aber extrem stark weiter betreiben”, erläuterte sie.

An der Börse könnte die BASF-Aktie den Turnaround bereits geschafft haben. Nach den Tiefs im Bereich von 39 Euro Ende September konnte der Kurs in den vergangenen Wochen wieder spürbar zulegen. In der Spitze verzeichnete BASF ein Plus von rund 30%, denn in der abgelaufenen Woche kletterte die Aktie zeitweise sogar über die Marke von 50 Euro. Diese Hürde sollte der Kurs nun zunächst einmal dauerhaft hinter sich lassen. 

Unsere Empfehlung: Bei BASF läuft es also allen Unkenrufen zum Trotz recht gut und nun könnte auch in China die Nachfrage wieder anziehen. Doch was heißt das für Anleger? Jetzt schnell rein oder lieber noch abwarten? Angesichts der neuen Situation bei BASF haben wir die Aktie einmal genauer unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse unserer Untersuchung können Sie heute ausnahmsweise kostenlos nachlesen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Varta der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Varta-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X