Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BASF: Anschnallen angesagt!

Wieder einmal leiden müssen heute BASF-Aktionäre. Denn der Kurs wird um satte rund sechs Prozent abgestraft. Damit verbilligt sich der Wert jetzt auf nur noch 46,19 EUR. Droht damit nun der endgültige Absturz?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir eine ausführliche Sonderanalyse zu BASF erstellt, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von BASF der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche BASF-Analyse einfach hier klicken.

Die Bullen sollten jetzt erst einmal in Deckung gehen. Da BASF mit hoher Geschwindigkeit auf eine wichtige Unterstützung zu rauscht. Das wichtige 4-Wochen-Tief ist nur noch rund 0,0 Prozent entfernt. Bei 46,18 EUR wurde dieser Wendepunkt gefunden. Es geht jetzt also die Trendentscheidung für die nächsten Wochen.

Wichtig ist aktuell auch der 200-Tage-Durchschnittskurs von 59,15 EUR. Nach allgemeiner Auffassung gelten für BASF damit Abwärtstrends. Die mittelfristige Börsenampel steht momentan auf rot, weil die Aktie unterhalb ihrer 50-Tage-Linie bei 50,37 EUR notiert.

Fazit: Sind das bei BASF jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X