Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Barrick Gold: Doppelt erwischt – und jetzt?

Für den kanadischen Goldminen-Riesen Barrick Gold (ISIN CA0679011084) wurde diese Woche zu einem Waterloo. Erst führt die Aktienmarkt-Rallye am Montag dazu, dass die Trader den „sicheren Hafen“ Gold verlassen wie die Ratten ein sinkendes Schiff und damit auch Druck auf die Minenwerte ausüben. Und dann kommen an diesem 24. April auch noch die Quartalszahlen, die den Investoren quer im Hals stecken, denn die konnten nicht überzeugen.

Eine von beiden „bad news“ hätte der Kurs vielleicht noch ohne größeren Flurschaden überstanden, aber nicht beide auf einmal. Und so ist der zweite Versuch, sich endlich deutlicher über die Widerstandszone um grob 19/19,50 US-Dollar nach oben abzusetzen, abgeschossen worden. Und das mit Schwung – 16,71 US-Dollar waren da am Donnerstagabend nur noch übrig. Aber noch ist die Aktie nicht verloren, da kommt eine Aufwärtstrendlinie näher … und nicht nur das:

 

Der DAX markiert neue Rekorde! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Zum einen nähert sich Barrick Gold der im Februar 2016 etablierten Aufwärtstrendlinie, die aktuell bei 16,30 US-Dollar verläuft. Zum anderen zeigt das langfristige Chartbild, wie wir es hier auf Wochenbasis abgebildet haben, dass dieser Rücksetzer immer noch Teil der rechten Schulter einer immens großen umgekehrten Schulter-Kopf-Schulter-Trendwendeformation sein könnte. Ist dieser Rücksetzer also mehr Chance als Risiko? Vorsicht!

Das kann der Fall sein. Aber es muss nicht. Daher ist es auf keinen Fall ratsam, hier vor einem klaren Indiz, dass der Druck auf kurzfristiger Ebene wieder weg ist, ins fallende Messer zu greifen. Momentan müsste die Aktie dazu wenigstens wieder über 18,20 US-Dollar schließen. Möglich, dass sich da in den kommenden Tagen auch auf tieferem Niveau eine Chance herausbildet, aber darauf kann man nicht setzen. Was man aber nicht nur kann, sondern unbedingt sollte ist, Barrick Gold jetzt nicht mehr aus den Augen zu lassen, um Chancen schnell zu nutzen. Wir bleiben am Ball!

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg über 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!