Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ballard Power: Rette sich, wer kann!

Zahlreiche Nackenschläge müssen heute die Anteilseigner von Ballard Power hinnehmen. Der Kurs rauscht nämlich rund vier Prozent in den Keller. Die Preise reduzieren sich durch diesen Rücksetzer auf 7,80 EUR. Handelt es sich dabei nur um einen kurzen Rücksetzer oder ist das der Beginn eines Crashs?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Ballard Power-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Ballard Power der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Ballard Power-Analyse einfach hier klicken.

Trotz der aktuellen Verluste sieht es noch ganz gut aus. Der Ausbruch über eine wichtige Hürde ist nämlich nach wie vor aus dem Stand möglich. So fehlen aktuell nur rund rund sechzehn Prozent bis zum Monatshoch. Der Titel hatte diesen Höchstwert zuletzt bei 9,05 EUR gefunden. In den nächsten Sitzungen fällt also die Entscheidung.

Anleger, die fallende Messer als Chance begreifen, bekommen heute eine Einstiegsgelegenheit. Wer weiß, wann es die Aktie nächste Mal mit einem solchen Nachlass zu kaufen gibt. Wer dagegen von fallenden Kursen ausgeht, sieht sich mit dem heutigen Tag bestätigt.

Fazit: Wie es bei Ballard Power weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X