Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ballard Power: Nächste Woche könnte es richtig knallen!

Eine tolle Performance zauberte zuletzt Ballard Power auf’s Parkett. So liegen die Notierungen heute rund 4,60 Prozent höher als vor Wochenfrist zwei der fünf Sitzungen beendete die Aktie im grünen Bereich. Dabei war der Donnerstag mit einem Tagesgewinn von 7,87 Prozent besonders bemerkenswert. Startet hier jetzt die nächste Party?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Trotz des Anstiegs bleibt die Technik angespannt. Da die Aktie nun mit dem Rutsch unter die nächste Haltezone aus dem Stand neue Verkaufssignale generieren kann. Immerhin verbleibt nur ein Abstand von rund dreiundzwanzig zwischen Kurs und Monatstief. Zuletzt lag dieser Tiefpunkt bei 5,60 EUR. Es läuft also auf harten Kampf zwischen Bullen und Bären hinaus.

Die große Richtung geben derzeit langfristige Abwärtstrends vor. Schließlich errechnet sich für den Mittelwert der vergangenen 200 Tage ein Wert von 11,19 EUR. Gerade Anleger, die langfristig an den Märkten agieren, orientieren sich an diesem Indikator. Für die 50-Tage-Linie errechnet sich derzeit ein Wert von 8,98, womit die mittelfristigen Trends ebenfalls nach unten zeigen.

Fazit: Ballard Power macht in dieser Woche also ordentlich Boden gut. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie an diesem Wochenende ausnahmsweise hier abrufen können.

Kursverlauf von Ballard Power der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Ballard Power-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X