Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ballard Power: Jetzt liegt ein massives Kaufsignal in der Luft!

Um Ballard Power ist es im Zuge der Corona-Krise zuletzt merklich ruhig geworden. Verständlicherweise ist das Thema Wasserstoff und seine Möglichkeiten in der aktuellen Panik ins Hintertreffen geraten. Doch das könnte sich nun schlagartig ändern. Denn Ballard Power steht unmittelbar vor einem mächtigen Kaufsignal. Alleine heute kann die Aktie über drei Prozent zulegen und setzt damit die tolle Serie der Vortage fort.

Ballard Power fehlen nur geringfügige Gewinne für neue Kaufsignale

Ballard Power klettert heute auf 8,22 Euro. Damit ist die Aktie auf dem besten Weg die Hochs der vergangenen vier Wochen zu überbieten. Der wichtige charttechnische Widerstand dafür liegt bei 8,50. Sobald Ballard Power der Anstieg über den Bereich gelingt, gibt die Charttechnik wieder grünes Licht für nachhaltig weiter steigende Notierungen. Oberhalb von 8,50 dürfte es dann auch recht zügig in Richtung 10 Euro gehen.

Ballard Power mit 74 Prozent Gewinnpotenzial

Mittelfristig ist das Kurspotenzial bei Ballard Power sogar noch deutlich höher. Denn am 19. Februar – dem Tag vor dem Corona-Crash – notiert Ballard Power in der Spitze bei 14,32 Euro. Das entspricht aus heutiger Sicht einem Aufwärtspotenzial von 74,2 Prozent! Dabei bestehen eigentlich keine Zweifel, dass der Kurs diese Marke vermutlich noch in diesem Jahr wieder erreichen wird. Da die langfristige Perspektive absolut überzeugend ist.

Ballard Power als Vorreiter

Wasserstoff gilt als eine Lösung, um den weltweiten CO2-Ausstoß deutlich zu reduzieren. Dementsprechend sind Wasserstoffaktien in den vergangenen Monaten regelrecht explodiert. Ballard Power ist hier eine der Pioniere. Dabei hat Ballard Power in den vergangenen 25 Jahren eine wahre Achterbahnfahrt hinter sich. Nach dem Börsengang 1996 verteuerte sich das Papier in der Spitze auf 125 Euro im Jahr 2000. Anschließend folgte der Absturz auf 0,45 Euro zum Jahreswechsel 2012/2013. Jetzt kommt wieder so richtig Leben in die Aktie, wobei das Allzeithoch bei 125 Euro belegt, welch große Kursfantasie Ballard Power eröffnet.

FAZIT: Kann Ballard Power in die Vorreiterrolle zurückfinden? Oder gibt es mittlerweile andere Unternehmen mit größeren Chancen? In dem großen Sonderreport „Welche Wasserstoffaktien liegen jetzt ganz vorne?“ finden Sie die Antworten. Einfach hier herunterladen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen