Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ballard Power: Jetzt kommt’s drauf an!

Vor einer Woche scheint Ballard Power in die Erfolgsspur zurückgefunden zu haben. Schließlich gab es in vier der vergangenen fünf Sitzungen Kursgewinne in Höhe von 6,7%, 3%, 6% und ein Prozent zu feiern. Unterbrochen wurde diese Erfolgsserie nur von einem schwächeren Montag (-2%). Nimmt die Aktie damit jetzt auch langfristig wieder an Fahrt auf?

Welche Aktien die Gewinner des Wasserstoff-Booms sein dürften, haben wir in einer großen Analyse für Sie zusammengefasst. Hier kostenfrei lesen.

Das erste Ziel des heutigen Tages stellt sich auf das Tageshoch von gestern bei 8,60 Euro, zumal in diesem Bereich auch das Hoch der vergangenen 14 Tage liegt. In diesem Bereich entscheidet sich dann vermutlich die Zukunft der Aktie.

Ballard Power Systems Inc. ist ein kanadischer Hersteller von Brennstoffzellen mit Sitz in Burnaby bei Vancouver, das 1979 von Geoffrey Ballard gegründet wurde. Dabei hat die Aktie in den vergangenen 25 Jahren eine wahre Berg- und Talfahrt hinter sich. Nach dem Börsengang 1996 verteuerte sich das Papier in der Spitze auf 125 Euro im Jahr 2000. Anschließend folgte der Absturz auf nur noch 0,45 Euro zum Jahreswechsel 2012/2013.

Gratis-Download: Alles zum Thema Wasserstoffaktien lesen Sie in unserem neuen Sonderreport. Hier gratis runterladen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen