Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ballard Power: Die Rallye geht weiter!

Ballard Power zeigt sich heute gut erholt von dem gestrigen Crash-Tag. Sie erinnern sich: Am Mittwoch verlor Ballard Power über sechs Prozent und rutschte damit wieder deutlich unter die 9-Euro-Marke zurück. Heute kann Ballard Power einen Großteil dieser Abschläge bereits wieder aufholen. Denn die Aktie verzeichnet momentan ein Plus von ca. 0,35 Euro. Das entspricht einem Gewinn von ziemlich genau vier Prozent.

Alles über Ballard Power und andere Wasserstoffaktien lesen Sie hier.

Mit diesem Anstieg schiebt sich Ballard Power wieder bis an die 9-Euro-Marke heran. Wichtig für den weiteren Verlauf wäre jetzt, dass dieser Widerstand dauerhaft überboten wird. Das würde neue charttechnische Kaufsignale bedeuten, die weiteres Aufwärtspotenzial eröffnen. Die nächste Hürde darüber liegt bei 9,50, ehe es dann schon um die Tops aus dem Januar bei rund 11 Euro geht.

Wasserstoff ist eines der zukunftsträchtigsten Themen. Schließlich bietet die Technologie einen Baustein zur Lösung der Energieprobleme und damit auch der Erderwärmung. Ballard Power ist quasi ein Urgestein der Branche und bereits seit über 20 Jahren an der Börse notiert.

Fazit: Ist Ballard Power der aussichtsreichste Kandidat für die nächsten Wochen? Oder gibt es andere Wasserstoff-Aktien mit mehr Potenzial? Lesen Sie hier alles über die Branche der Zukunft.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen