Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ballard Power: Alles verspielt!

Im nachbörslichen Handel am Freitag hat Ballard Power in nur wenigen Stunden die tolle Ausgangslage der ganzen Woche verspielt! Allein im Handel nach 18:00 fiel der Kurs noch um satte drei Prozent, womit die gesamten Wochengewinne aufgezehrt wurden. Aber der Reihe nach:

Welche Aktien aus dem Wasserstoff-Sektor die größten Gewinnchancen für Anleger bieten, lesen Sie hier.

Nach rund 7,10 am Montag zur Eröffnung schoss die Aktie am Mittwoch bis auf 8,60 Euro nach oben. Ein Plus von gut 25 Prozent. Doch diese Gewinne wurden im weiteren Wochenverlauf allesamt wieder abgegeben. Am Donnerstag rutschte Ballard Power unter die 8-Euro-Marke und gestern wurden sogar im späten Handel 7 Euro noch einmal unterboten. Damit stehen die Trends hier jetzt komplett auf der Kippe.

Ballard Power zählt zu den aussichtsreichsten Unternehmen im Wasserstoff-Sektor. Das Unternehmen gilt als Pionier bei der Aufspaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zum kommerziellen Einsatz. Die mittel- und langfristigen Chancen sind also sehr groß, doch mittlerweile haben anderen Unternehmen ebenfalls ihre Hausaufgaben gemacht und weisen großes Kurspotenzial auf.

Wir haben den gesamten Wasserstoff-Sektor unter die Lupe genommen und die aussichtsreichsten Kandidaten hier für Sie zusammengefasst.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen