Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ausverkauf bei Steinhoff!

Steinhoff-Aktionäre haben heute Morgen keinen Grund zu feiern. Im Vergleich zum gestrigen Schlusskurs sind die Aktien nämlich rund vier Prozent günstiger. Der Preis beträgt damit nur noch 0,05 EUR. Geht es in den kommenden Tagen noch weiter runter?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Steinhoff-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen können.

Die Aussichten haben sich durch diesen Abschlag eingetrübt. Denn neue Verkaufssignale sind nun jederzeit greifbar. So fehlen bis zum 4-Wochen-Tief nur noch rund sechs Prozent. Diese Grenze ist bei 0,05 EUR zu finden. Die nächsten Tage dürften also die ein oder andere Überraschung parat halten.

Anleger, die von den Zukunftsaussichten von Steinhoff überzeugt sind, haben nun noch einmal die Chance zum günstigen Nachkauf. Immerhin erhalten Sie bei der Aktie einen ordentlichen Nachlass. Wer bei der ganzen Sache ohnehin eher Fragezeichen im Kopf hat, für den ist der heutige Tag vermutlich Wasser auf die Mühlen.

Fazit: Wie es bei Steinhoff weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen