Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ausverkauf bei Palantir!

Palantir-Aktionäre haben heute keinen Grund zu feiern. So weist die Anzeigetafel für die Aktie ein Minus von rund drei Prozent aus. Damit verbilligen sich die Anteilsscheine auf nur noch 6,24 USD. Geben die Bären nun dauerhaft die Richtung vor oder erholen sich die Bullen von diesem Schock?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise gratis anfordern!

Kursverlauf von Palantir der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Palantir-Analyse einfach hier klicken.

Die Bullen sollten jetzt erst einmal in Deckung gehen. Denn bis zur nächsten wichtigen Haltezone fehlt nicht mehr viel. So fehlen bis zum 4-Wochen-Tief nur noch rund fünf Prozent. Dieser Wendepunkt liegt bei 5,92 USD. Daher geht es jetzt um die Entscheidung!

Anleger, die gerne zocken, könnten diesen Einbruch zum Kauf oder Nachkauf nutzen. Immerhin gibt es heute getreu dem Motto “Geiz ist geil” einen gehörigen Rabatt. Wem die ganze Entwicklung bei Palantir eh spanisch vorkommt, sieht sich heute vermutlich bestätigt.

Fazit: Wie es bei Palantir weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X