Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ausverkauf bei Mattel!

Schlechte Nachrichten für Mattel-Aktionäre. Denn der Kurs wird um satte rund zwei Prozent abgestraft. Der Preis für ein Papier liegt damit jetzt nur noch bei 16,89 USD. Die Bären schwingen nun also erst einmal den Taktstock oder gelingt es den Bullen zurückzuschlagen?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Mattel der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Mattel-Analyse einfach hier klicken.

Nach diesem Kursrutsch müssen sich die Bullen jetzt in Acht nehmen. Denn dadurch kommt die nächste wichtige Haltezone immer näher. Mit einem weiteren Kursrutsch von rund zwei Prozent würde die Aktie auf neue 4-Wochen-Tiefs fallen. Diese letzte Bastion auf dem Weg nach unten stellt sich dem Kurs bei 16,51 USD in den Weg. Die nächsten Tage dürften also die ein oder andere Überraschung parat halten.

Anleger, die für die Zukunft auf Mattel setzen wollen, kommen jetzt noch einmal günstig zum Zug. Denn die Aktie gibt es heute mit einem Abschlag. Wer dagegen eh skeptisch ist, für den ist der heutige Tag eine Bestätigung.

Fazit: Sind das bei Mattel jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X