Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Apple steigt nach Empfehlung um 12%

Wenn Sie Richard Straubes Empfehlung im Aktien-Telegramm für Apple vor zwei Wochen gefolgt sind, haben Sie alles richtig gemacht. Denn die Aktie ist seitdem um 12% angestiegen. Es zeigt sich, dass es sich lohnt, nicht blind auf die sogenannten Technik-Experten zu vertrauen, sondern selbst nachzudenken, so wie der Chefanalyst des Aktien-Telegramms. Branchenkenner schätzten die Neuerungen beim iPhone als wenig spektakulär ein. Tatsächlich stellen die neuen Geräte keine Revolution dar, auf die manche Nutzer gewartet haben. Doch wir von Richard Straube prognostiziert, verkaufen sich die neuen Geräte hervorragend. Zwar wurden noch keine Gesamtzahlen bekanntgegeben, doch verschiedene Mobilfunkanbieter melden eine massive Nachfrage, die höher liegen soll als bei allen Vorgängermodellen.

Starke Marke sichert Gewinne

Die guten Absatzzahlen sind zweifellos der starken Marke zu verdanken, die Apple über viele Jahre hinweg aufgebaut hat. Die Kundenbindung ist sehr hoch. Da Smartphones einem natürlichen Erneuerungszyklus von zwei Jahren unterliegen, wird jedes neue Modell vom Markt absorbiert. Apple-Kunden sind dabei besonders markentreu und greifen überdurchschnittlich oft zum Nachfolgermodell mit dem Apfellogo.

Zukäufe garantieren zukünftigen Erfolg

Der Smartphone-Markt wächst mittlerweile nicht mehr so stark wie noch vor einigen Jahren. Apple stößt deshalb an natürliche Wachstumsgrenzen. Gleichzeitig baut der Konzern neue Geschäftsfelder auf, die den künftigen Erfolg sichern sollen. So übernahm Apple vergangene Woche das Start-Up Tuplejump, einen Spezialisten für Big Data und künstliche Intelligenz.

Mischt Apple bald bei Elektromobilität mit?

Derzeit häufen sich die Gerüchte, dass Apple am englischen Sportwagenbauer McLaren inte-ressiert ist. Auch der kalifornische Elektromotorradhersteller Lit Motors wird mit Apple in Verbindung gebracht. Dass Apple bereits seit Jahren an der Elektromobilität forscht, ist ein offenes Geheimnis. Ich sehe den Konzern auf einem guten Weg und erwarte trotz des starken Anstiegs in den vergangenen beiden Wochen weiter steigende Kurse. Sie können Apple immer noch kaufen.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen