Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Amazon: Die Stimmung kippt!

Nichts zu lachen gibt es heute für Amazon-Aktionäre. So büßt der Kurs satte rund drei Prozent ein. Damit rangiert der Titel am Ende aller Werte. Geben die Bären nun dauerhaft den Ton an oder können die Bullen in Kürze zurückschlagen?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Amazon der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Amazon-Analyse einfach hier klicken.

Trotz des Abschlags bleibt die Technik bullish. Denn ein wichtiger Widerstand liegt noch immer in Griffweite. Immerhin genügt ein Plus von rund sechs Prozent für neue 4-Wochen-Hochs. Bisher hatte der Titel dieses Top bei 146,57 USD ausgelotet. Jetzt geht es also um die Wurst.

Ein Kurs von 144,67 USD errechnet sich momentan für die 200er-Durchschnittslinie. Damit sind für Amazon langfristige Abwärtstrends zu unterstellen. Weil die Aktie derzeit über ihrer 50-Tage-Linie notiert, gelten im mittelfristigen Zeitfenster Aufwärtstrends.

Fazit: Bei Amazon geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X