Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Allianz: Jetzt oder nie, auf geht’s!

Der DAX gibt nach, die Allianz legt zu. Nicht wie eine Rakete, aber jeder Cent zählt jetzt doppelt: Eine ganz entscheidende Charthürde ist jetzt bis auf ein paar Cent erreicht. Wenn, dann jetzt! Man kann förmlich hören, wie die bullishe Seite den Kurs anfeuert. Denn das muss eben jetzt hinhauen – je länger die Aktie unter dieser Hürde festhängt, desto größer wird das Risiko, dass sie dann doch wieder abdreht.

Es fehlt nur noch ein kleiner Tick

Es geht um die im Dezember 2015 etablierte, mittelfristige Abwärtstrendlinie. Aktueller Stand: 139,50 Euro. Tageshoch bislang: 139,05 Euro. Und alles würde passen: Die Allianz schlägt sich im Negativzins-Umfeld wacker und hält an ihren Prognosen fest. Der Kurs bewegt sich in einem Aufwärtstrend. Die Aktie zeigt zuletzt relative Stärke zum DAX. Und zwei der drei entscheidenden Hürden sind schon übersprungen: Die Zwischenhochs vom August und September ebenso wie die 200-Tage-Linie. Was fehlt, ist dieser kleine Tick nach oben, um diese dritte Widerstandsmarke auch noch zu nehmen und den Weg für weitere Kursgewinne freizumachen.

Nicht vorgreifen

Es wirkt, als könnte es heute hinhauen. Aber das sollte man unserer Ansicht nach auch wirklich abwarten: Ein Schlusskurs über dieser Linie von 139,50 Euro muss her – und zwar am besten hinreichend deutlich darüber, 140 Euro wären da schon als Minimum zu sehen. Warum? Weil die Aktie schon am Mittwoch und Donnerstag auf diesem Level von heute war. Und je länger ein Kurs an einem Widerstand festhängt, desto mehr tendieren gerade Daytrader dazu, die Seiten zu wechseln um zu sehen, ob man auf der Short-Seite nicht besser vorankäme. Also:

Hier knistert es vor Spannung. Aber ausgerechnet jetzt, so knapp vor dem Ziel, sollte man nicht ungeduldig werden: Wenn es die Allianz „packt“, dann wird das nicht mehr lange auf sich warten lassen!

 

PS: Sie möchten gerne regelmäßig informiert sein, wo sich Chancen auftun oder Risiken lauern? Gerne – nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen, börsentäglichen Newsletter „Börse am Mittag“. Einfach hier anmelden:

Börse am Mittag

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen