Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Allianz – ISIN: DE0008404005 – STRATEGIE: Breakout long

Symbol ALV: Allianz – Finanzsektor – STRATEGIE: Breakout long

Rückblick: Die Aktie des deutschen Versicherungskonzerns Allianz ist in den letzten Tagen regelrecht in der Luft zerrissen worden und führte im DAX die Verliererliste an. So verlor der Titel teils mehr als 15 Prozent an Wert. Wie im Chart ersichtlich befindet sich die Aktie quasi im freien Fall und kommt nun auf eine nicht gerade unwichtige Unterstützung an. Hier werden wohl einige Bullen auf eine mögliche Kaufgelegenheit warten.

Meinung: Durch die Tatsache, dass wir derart steil auf den Support treffen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch dass wir hier einen sogenannten Bounce nach oben bekommen. Eine Gegenreaktion Richtung 128 bis 130 könnte durchaus in den Karten stehen.

Mögliches Setup: Was man nicht machen darf, ist einfach das Tief bei rund 121.50 blind zu kaufen, denn die Aktie könnte diesen auch wie Butter durchschneiden. Wir gehen daher erst Long, wenn wir zumindest über das Hoch des Vortages gehen. (Ausgabe 13.10.2014)

Konkrete Setups finden Sie Woche für Woche im kostenlosen investoralert.de! Melden Sie sich hier an.

 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen