Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Aixtron wird nächste Woche auf die Probe gestellt!

Zahlreiche Nackenschläge mussten zuletzt die Anteilseigner von Aixtron hinnehmen. Schließlich wird der Kurs heute 12,46 Prozent niedriger bewertet als in der Vorwoche. An vier der fünf Sitzungen ging die Aktie mit Abschlägen aus dem Handel. Das Tagesminus von 7,54 Prozent am Montag war dabei besonders übel. Tanzen die Bären nun länger auf dem Parkett oder kehren die Bullen zeitnah zurück?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Das Chartbild in der mittelfristigen Perspektive wurde durch diesen Abschlag regelrecht zerstört. Ein charttechnisch relevanter Bereich kommt nämlich immer näher. Schließlich genügt ein weiterer Rutsch von rund -0,7 Prozent, um das aktuelle 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Diese Grenze ist bei 22,56 EUR zu finden. Anleger sollten sich also anschnallen, denn er dürfte in den nächsten Tagen hoch her gehen.

Die große Richtung geben derzeit langfristige Aufwärtstrends vor. Denn der Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage beträgt 20,73 EUR. Besonders langfristig orientierte Anleger richten ihre Investments nach diesem Indikator aus. Die kürzerfristigen Trendpfeile dagegen weisen nach unten, weil der Kurs unterhalb seiner 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Sind das bei Aixtron jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Kursverlauf von Aixtron der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Aixtron-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X