Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Aixtron: Jetzt wird die Luft aber richtig dünn!

Wir hatten in den letzten Monaten regelmäßig über den Sturmlauf der im TecDAX notierten Aixtron-Aktie (ISIN: DE000A0WMPJ6) berichtet und dabei immer wieder darauf hingewiesen, dass hier sehr viele Vorschusslorbeeren verteilt wurden, denn der Anlagenbauer ist Zulieferer der konjunktursensiblen Chipindustrie. Wie deutlich und vor allem wie nachhaltig die für 2018 avisierte Rückkehr in die Gewinnzone ausfallen wird, ist daher völlig offen. Diese Vorsicht teilten gestern gleich zwei Analysten:

Mainfirst und Warburg Research adjustierten beide ihre Kursziele. Zwar nach oben – aber die neuen Kursziele liegen mit 7,00 Euro (Warburg) und 7,20 Euro (Mainfirst) trotzdem meilenweit unter dem aktuellen Kursniveau der Aktie. Und natürlich waren auch die Empfehlungen entsprechend: „Underperform“ bei Mainfirst, „Sell“ bei Warburg. Damit wird es für das bullishe Lager jetzt sehr, sehr eng, denn:

 

Der DAX erreicht neue Rekorde! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Es hatte sich im Kurs schon im Vorfeld eine Toppbildung etabliert, die Nackenlinie des kleinen Topps liegt dabei bei 10,65 Euro. Aixtron war heute Früh schon unter diese Nackenlinie abgerutscht, doch da waren die Käufer sofort zur Stelle und hoben den Kurs umgehend wieder „über den Strich“. Nur … das müssen sie auch weiterhin sein, denn es kann gut sein, dass diese bislang effektive Gegenwehr erneuten Abgabedruck auslöst, nach diesem immensen Anstieg der Aktie im letzten halben Jahr würde das zumindest nicht wundern.

Es würde sich daher anbieten, einen engen Stop Loss zu erwägen, sofern man hier nicht mittel- oder langfristig agiert. Denn wird das Topp doch vollendet, lägen die nächsten charttechnischen Unterstützungen von Belang erst bei 845 bzw. 8,00 Euro. Ein Stop Loss um 10,25 Euro, knapp unter dem bisherigen Tagestief (10,34 Euro), wäre da eine erwägenswerte Option.

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zur laufenden DAX-Hausse? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!