Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Aixtron: Ist das der Super-GAU?

Für Anteilseigner von Aixtron kommt es heute knüppeldick. Immerhin erleidet die Aktie einen Verlust von rund vier Prozent. Der Titel kostet damit nur noch 22,80 EUR. Was bedeutet das jetzt für die nächsten Tage?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Aixtron-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Aixtron der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Aixtron-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Rücksetzer trübt die Perspektiven für die nächsten Tage. Denn bis zur nächsten wichtigen Haltezone fehlt nicht mehr viel. Mit einem weiteren Kursrutsch von rund ein Prozent würde die Aktie auf neue 4-Wochen-Tiefs fallen. Auf 22,55 EUR stellt sich dieser markante Umkehrpunkt. Daher geht es jetzt um die Entscheidung!

Wichtig ist aktuell auch der 200-Tage-Durchschnittskurs von 21,35 EUR. Nach allgemeiner Auffassung gelten für Aixtron damit Aufwärtstrends. Die kürzerfristigen Trendpfeile weisen nach unten, weil die Aktie unterhalb ihrer 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Aixtron kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X