Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Aixtron: Die Stimmung kippt!

Regelrechte Qualen müssen heute Aixtron-Anleger durchleben. Schließlich kommt die Aktie mit einem Minus rund vier Prozent unter die Räder. Auf 23,04 EUR reduziert sich damit der Preis für ein Wertpapier. Die Bären haben die Bullen damit gehörig unter Zugzwang gebracht.

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Aixtron-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Aixtron der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Aixtron-Analyse einfach hier klicken.

Trotz dieser Verluste bleibt die übergeordnete Charttechnik positiv. Für Aixtron ist nämlich der nächste Widerstand unverändert greifbar. Schließlich fehlen bis zum 4-Wochen-Hoch nur rund rund zwölf Prozent. Diese absolute Bestmarke liegt bei 25,73 EUR. So viel Spannung erleben wir sonst nur in Ausnahmesituationen.

Der Durchschnitt der vergangenen 200 Tage lässt sich auf 20,81 EUR errechnen. Langfristig gelten für Aixtron demanch Aufwärtstrends. Da die Aktie unter ihrer 50-Tage-Linie notiert, sehen sich mittelfristig orientierte Anleger derzeit Abwärtstrends gegenüber.

Fazit: Bei Aixtron geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X