Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Aixtron: Alle Aktien verkaufen oder?

Aixtron-Aktionäre müssen heute kräftig bluten. So hat die Aktie ein Minus von rund zwei Prozent zu verarbeiten. Durch diesen Abschlag liegt der Wert bei nur noch 30,17 EUR. Wie weit geht es noch nach unten?

Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten für das Jahr 2023!

Kursverlauf von Aixtron der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Aixtron-Analyse einfach hier klicken.

Die Technik bleibt trotz dieses Abschlags positiv. Denn es fehlen nur geringfügige Gewinne für neue Kaufsignale. So müsste die Aktie lediglich rund drei Prozent klettern und würde neue Monatshochs ausbilden. Dieses Top liegt bei 31,06 EUR. Daher kommt den nächsten Tagen eine hohe Bedeutung zu:

Anleger, die immer auf eine günstige Einstiesgelegenheit gewartet haben, sehen nun ihre Zeit gekommen. Denn die Aktie befindet sich immer noch im Aufwärtstrend, da die 200-Tage-Linie derzeit bei 23,83 verläuft. Pessimisten freuen sich vermutlich über den Kursrutsch und sehen sich bestätigt.

Fazit: Sind das bei Aixtron jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X