Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Air France – ISIN FR0000031122 – STRATEGIE: Breakout Short

Rückblick: Der stark gefallene Ölpreis konnte den Aktienkurs des französischen Luftfahrtunternehmens nur kurzzeitig beflügeln. So gingen zwar die Kurse im November rasch nach oben, doch des trotz freien Falls im Ölpreis, konnten die Kurse nicht weiter zulegen. Ein Zeichen also von relativer Schwäche und es scheint fast so, als würden sich hier einige Bullen bereits von der Aktie verabschieden wollen.

Meinung: Wir haben eigentlich in der momentanen Formation einen aufgelegten Elfmeter für die Bären. Wenn wir hier unter die Tiefs der letzten beiden Wochen brechen, könnte die Talfahrt ordentlich Schwung aufnehmen. Diese Chance wollen wir nutzen.

Mögliches Setup: Ein Short könnte hier also ab 7.25 zu greifen beginnen. Den Stopp Loss können wir vorläufig über 7.95 setzen, doch sollte dieser recht rasch weiter nach unten angepasst werden.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen