Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Absturz bei Nordex!

Für Nordex-Anleger wäre schwarze Kleidung heute angemessen. Denn die Aktie muss ein Minus von rund drei Prozent schlucken. Die Papiere kosten damit nur noch 14,22 EUR. Wie weit geht es noch nach unten?

Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten für das Jahr 2023!

Kursverlauf von Nordex der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Nordex-Analyse einfach hier klicken.

Obwohl der heutige Tag keinen Anlass zur Freude gibt, ist technisch noch alles in Butter. Denn markante Hochpunkte sind unverändert in Reichweite. So genügt ein Anstieg von rund sieben Prozent, um ein neues Monatshoch zu markieren. Bisher hatte der Titel dieses Top bei 15,15 EUR ausgelotet. Die Luft knistert also förmlich!

Anleger, die mutig genug sind, erhalten heute abermals eine Einstiegsgelegenheit. Denn die Aktie kann heute mit ordentlich Nachlass ins Depot geordert werden. Wer ohnehin eher skeptisch ist, für den ist der heutige Tag eine weitere Bestätigung.

Fazit: Wie es bei Nordex weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X