Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Absturz bei Deutsche Boerse!

Zahlreiche Nackenschläge müssen heute die Anteilseigner von Deutsche Boerse hinnehmen. Schließlich muss die Aktie mit einem Minus von rund drei Prozent wieder ordentlich Federn lassen. Damit verbilligt sich der Wert jetzt auf nur noch 142,00 EUR. Die Bären schwingen nun also erst einmal den Taktstock oder gelingt es den Bullen zurückzuschlagen?

Anmerkung der Redaktion: Gehen bei Deutsche Boerse jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Technik hat sich mit diesem Abschlag natürlich verschlechtert. Denn nun wurde ein wichtiger Bremsbereich unterkreuzt. So notiert der Kurs aktuell so tief wie nie in den vergangenen vier Wochen. Das bisherige Tief lag bei 143,10 EUR und wurde im 143,10 erreicht. Bullen und Bären kämpfen also mit harten Bandagen.

Chancenaffine Anleger können diesen Rücksetzer nun selbstverständlich zum Einstieg oder Nachkauf nutzen. So gibt es beim Einkauf einen saftigen Rabatt. Wer bei der ganzen Sache ohnehin eher Fragezeichen im Kopf hat, für den ist der heutige Tag vermutlich Wasser auf die Mühlen.

Fazit: Deutsche Boerse kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen