Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Absturz bei Cancom!

Cancom-Aktionäre brauchen heute wieder einmal starke Nerven. Derzeit notiert die Aktie nämlich rund vier Prozent im Minus. Damit ziert der Titel das Tabellenende der Rangliste. Hier sind nun also erst einmal die Bären am Zug, ehe die Bulle zurückschlagen können.

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir eine ausführliche Sonderanalyse zu Cancom erstellt, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Cancom der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Cancom-Analyse einfach hier klicken.

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. Da Cancom mit hoher Geschwindigkeit auf eine wichtige Unterstützung zu rauscht. So beträgt der Sicherheitspuffer bis zum Monats-Tief nur noch rund ein Prozent. Der Titel hatte diesen Tiefpunkt bisher bei 34,96 gefunden. Wir stehen also unmittelbar vor der Entscheidung.

Anleger, die bei Cancom schon immer auf ein Schnäppchen gewartet haben, sehe nun womöglich ihre Zeit gekommen. Immerhin gibt es einen kräftigen Rabatt. Wem die ganze Entwicklung dagegen zu schnell ging, sieht sich heute vermutlich bestätigt.

Fazit: Cancom kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Dividenden sind für Anleger eine attraktive Zusatzrendite. In diesem Jahr können Aktionäre sogar bis zu 9% Zusatz-Rendite einsammeln! Pünktlich zu Beginn der Dividendensaison haben wir die vielversprechendsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Dabei können Sie die Liste mit den größten Dividendenzahlern jetzt ausnahmsweise kostenlos herunterladen.Einfach hier klicken. 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X