Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Aareal Bank kommt heute unter die Räder!

Aareal Bank-Aktionäre müssen heute krisenfest sein. Immerhin muss der Kurs ein Minus von rund vier Prozent schlucken. Die Anteilsscheine wechseln damit nun schon für 13,57 EUR den Besitzer. Sehen wir hier nun Kaufkurse oder den Anfang vom Ende?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. Denn Aareal Bank rutscht immer weiter in Richtung einer wichtigen Unterstützung. So genügt ein weiterer Kursrutsch von rund zwei Prozent um das bisherige 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Bei 13,29 EUR liegt dieser markante Punkt. Wir warten also gespannt auf die richtungsweise Entscheidung.

Anleger, die die Zukunftsplanung von Aareal Bank überzeugt, erhalten nun noch einmal einige Vergünstigungen. Denn die Aktien werden heute mit einem stattlichen Rabatt gehandelt. Wer für Aareal Bank pessimistisch eingestellt ist, für den sind die heutigen Abschläge sicher Wasser auf die Mühlen.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen