Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Aareal Bank: Achtung Crash!

Aareal Bank-Anteilseigner werden heute regelrecht ins Tal der Tränen gestürzt. In den Büchern steht für den Kurs nämlich ein Minus von rund drei Prozent. Damit kostet der Titel jetzt nur noch 23,90 EUR. Ist das der Beginn eines Crashs?

Anleger-Tipp: Bereiten Sie Ihr Depot auf einen möglichen Lockdown vor! Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Angesichts dieses Ausverkaufs sollten sich die Bullen jetzt erst einmal ein sicheres Plätzchen suchen. Da Aareal Bank mit hoher Geschwindigkeit auf eine wichtige Unterstützung zu rauscht. Das wichtige 4-Wochen-Tief ist nur noch rund fünf Prozent entfernt. Dieser Wendepunkt liegt bei 22,66 EUR. Wir warten also gespannt auf die richtungsweise Entscheidung.

Fallen-Angels-Jäger könnten den Rücksetzer zum Kauf nutzen. Schließlich bekommen Sie heute einen satten Rabatt. Wem die ganze Angelegenheit ohnehin nicht geheuer ist, findet in der heutigen Entwicklung Bestätigung.

Fazit: Wie geht es bei Aareal Bank jetzt weiter? Kann die Aktie nach dem Lockdown positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen